Infos & Training

Was ist Padel?

Padel ist eine Rückschlagsportart mit Elementen sowohl aus dem Tennis- als auch dem Squash Bereich! Der Court ähnelt sehr einem Tennisplatz, ist jedoch kleiner und von Glaswänden/Zäunen (die man ebenfalls im Spiel mit einbeziehen kann) umgeben. Diese Trendsportart wurde 1965 von einem Mexikaner (durch Platzmangel) erfunden und in Spanien groß gemacht. In Spanien gilt Padel nun als 2. bekanntester Sport (noch vor Tennis - es werden dort jährlich mehr Padel Schläger als Tennisschläger verkauft)! 2019 zählte man in Spanien 5 Millionen Padel Sportler! In Österreich begann es 1994 mit einem einzigen Court! 2017 waren es 13 und nun 2021 sind es bereits mehr als 40 Courts und etwa 6000 aktive Sportler, die diesen Sport bereits regelmäßig austragen. Die größten Vorteile dieses Sports sind einerseits (speziell für den Nachwuchs) das „schnelle Erlernen“ und die „Action im Sport“, aber ebenso für das ältere Klientel „die wenigen notwendigen sportlichen Anforderungen“ und auch die „gelenkschonendere Komponente – durch den Schaumstoffschläger“! Bei unseren Schulbesuchen beherrschen die Volksschulkinder bereits in kürzester Zeit die Basics und können daher nach etwa 15min schon ein Match spielen!


Die Padel Academy Austria

Ein damals 9 jähriger Daniel Petronic sah den Sport auf YouTube, wollte diesen in Wien unbedingt ausprobieren und bearbeitete seine Mutter solange, bis diese mit Andy Drewing einen Nachwuchs Trainer finden konnte. Zu diesem Zeitpunkt gab es aber noch keinen Padel Nachwuchs in Österreich. Der Trainer wollte dieses Kind aber nicht enttäuschen und startete auf Gut Glück eine Trainingsgruppe in Padel. Durch sehr viel Einsatz (Schulbesuche, Projekte, Gratis Events, uvm.) gelang es Ihm dann jede Woche, weitere Kinder von diesem Sport begeistern zu können. Daniel spielt nun bereits 3x die Woche Padel in unserem Verein und konnte sich vor kurzem mit seinem Spielpartner sogar den österreichischen Vize Meister Titel sichern. Neben den Kinder Trainings bieten wir aber natürlich auch individuell angepasste Trainings für Familien, Senioren und Menschen mit Handicaps an. Die Padel Academy Austria wurde 2017 als die erste Padel Akadmie in Österreich gegründet! 


Unsere Trainingsstruktur:

Auch wenn wir grundsätzlich leistungs- und wettkampforientiert arbeiten, gibt es bei uns aber natürlich auch Trainingsgruppen für Kids, die einfach nur aus Spaß und ohne jegliche Turnierteilnahmen dabei sein wollen! Um die Gruppen besser aufteilen zu können, wurden diese bei uns in Kategorien eingeteilt! Hier die Erklärung dazu:

KAT 1: Die SpielerInnen haben bereits ein Turnier Niveau erreicht und nehmen regelmäßig an Turnieren teil! Mit dem Trainer werden gemeinsam Themen wie z.B. Taktik, Mentales und Spielsituationen ins Visier genommen!

KAT 2: Die Kat2 SpielerInnen beherrschen die Basics und bezeichnen sich bereits als fortgeschritten! Die ersten Turniere werden bestritten und die Trainings haben den Fokus auf Spielsituationen und Festigung der Techniken!

KAT 3: Die KAT 3 SpielerInnen beherrschen die Basics und bereiten sich bereits auf das erste Turnier vor! Hauptaugenmerk in den Trainings liegt bei der Festigung der Basics, der Taktik und dem Teamplay!

KAT 4: In den KAT 4 Trainings können die SpielerInnen bereits an komplexeren Übungen teilnehmen. Die Basics werden gefestigt und es geht bereits in die Richtung Spielaufbau! Die ersten Taktik Themen werden in die Trainings eingebaut!

KAT 5: Jeder fängt mal klein an! In den Kat 5 Trainings lernen die AnfängerInnen die Basics des Padel Sports!

Wie kann man teilnehmen?

Anruf oder Email an das Büro der Union West Wien genügt, um euch für ein Schnuppertraining anzumelden! Alle weiteren Infos für eine Mitgliedschaft bekommt ihr dann vor Ort!
TIPP: Die spusuSportinsel befindet sich auf der Donauinsel zwischen den U6 Ubahn Stationen Handelskai und Neue Donau (Höhe: Millenium City)

Spartenleiter: Andreas Drewing